Magenspiegelung

Eine Magenspiegelung, auch genannt Gastroskopie, ist die visuelle Untersuchung des Magens und des Zwölffingerdarms. Eine Magenspiegelung dient dazu, Erkrankungen der Magenschleimhaut, sowie Hinweise auf Geschwüre zu entdecken und Diagnosen zu stellen. Dabei wird ein flexibler und dünner Schlauch, das Gastroskop, durch die Speiseröhre in den Magen, bis hin zum Zwölffingerdarm geleitet. Das stark vergrößerte Bild wird per Kamera auf einen Bildschirm übertragen und ermöglicht dem behandelnden Arzt, Diagnosen über den Zustand des Magens und der Magenschleimhaut zu stellen. Zwar hört sich diese Form der Magenuntersuchung sehr unangenehm an, kann aber durch verschiedene Maßnahmen erleichtert werden. Vor einer Gastroskopie muss man keine Angst haben.

Wann ist eine Magenspiegelung sinnvoll?

Eine Magenspiegelung ist bei allen Beschwerden hilfreich, die dem oberen Darm, der Speiseröhre oder dem Magen entstammen und keine eindeutige Ursache haben, wie:

  • Langanhaltendes und wiederkehrendes Sodbrennen
  • auffälliger Brechreiz
  • häufiges Erbrechen ohne erkennbaren Grund
  • Magenschmerzen
  • Übelkeit
  • Schluckbeschweren
  • unerklärliche Appetitveränderungen
  • auffällige Gewichtsschwankungen
  • oder andere Faktoren, die das Essverhalten und den Metabolismus beeinflussen.

Schwarzverfärbter Stuhl sollte ebenso durch eine Magenuntersuchung abgeklärt werden, da dies einen Hinweis auf Erkrankungen im oberen Magen-Darm-Trakt darstellt.

Eine visuelle Magenuntersuchung kann außerdem dazu dienen, Magengeschwüre oder Krebserkrankungen des Magenbereichs zu entdecken oder den Heilungsprozess nach einer Magenoperation zu beobachten. Meist wird eine Magenspiegelung erst vorgeschlagen, wenn andere Untersuchungen kein klares Ergebnis gebracht haben.

Welche Vorbereitungen sind nötig? Was ist zu beachten?

Der erste Schritt vor der Gastroskopie ist das umfangreiche Aufklärungsgespräch durch den behandelnden Arzt. Hier wird der Patient nicht nur über Risiken, sondern auch den Verlauf und mögliche Begleitbeschwerden aufgeklärt. Hier haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Ängste zu kommunizieren. Je besser Sie aufgeklärt sind, desto wohler werden Sie sich bei dem Verfahren fühlen. An dieser Stelle werden Sie außerdem über die verwendeten Narkose- und Beruhigungsmittel aufgeklärt und bezüglich eigener Medikamenteneinnahmen abgefragt. Besonders gerinnungshemmende Medikamente können Wechselwirkungen mit den Narkose- und Beruhigungsmitteln auslösen und müssen unbedingt berücksichtigt, oder gegebenenfalls rechtzeitig abgesetzt werden.

Trinken und Essen vor und nach der Untersuchung

Mindestens 6 Stunden vor der Untersuchung darf nichts mehr gegessen werden und bis zu 2 Stunden vorher nichts mehr getrunken werden. Diese Vorsichtsmaßnahme hat zwei Gründe: Der örtlich betäubte Rachenbereich stellt im Falle eines Erbrechens eine Erstickungs- oder Verschluckungsgefahr dar. Zudem muss der Magen leer sein, um klare Sicht auf die Magenwände zu gewährleisten. Gegessen und getrunken werden darf erst wieder, wenn die Betäubung im Rachenbereich vollständig abgeklungen ist. Wer mit betäubtem Rachenbereich Flüssigkeit oder Nahrung zu sich nimmt, läuft Gefahr, sich zu verschlucken oder sich zu verbrennen.

Da der Eingriff im Zusammenhang mit Betäubungs- und Beruhigungsmitteln steht, dürfen Sie 12-24 Stunden nach der Untersuchung weder selbst Autofahren, noch Maschinen bedienen oder sonstige riskante Tätigkeiten ausüben. Zudem wird eine Begleitperson empfohlen, die Sie sicher nach Hause begleitet und dort im Zweifelsfall ansprechbar ist.

Wie läuft eine Magenspiegelung ab?

Der Eingriff einer visuellen Magenuntersuchung dauert meist nur zwischen 5 und 10 Minuten. Zunächst wird Mund- und Rachenraum mit einem Spray betäubt. In manchen Fällen wird zudem ein Beruhigungsmittel über die Vene gespritzt, dass einen Dämmerzustand oder sogar Schlaf hervorruft. Der Patient legt sich auf die linke Seite, woraufhin ein Kunststoffring zwischen die Zähne gelegt wird, um den Mund offen zu halten. Während das Gastroskop in die Speiseröhre eingeführt wird, muss der Patient schlucken, um ein intuitives und einfaches Einführen zu ermöglichen. Anschließend wird das Rohr Stück für Stück weiter in den Magen, bis in zum Zwölffingerdarm geschoben, während der behandelnde Arzt die Videoaufnahme verfolgt.

Worauf wird geachtet?

Spezielles Augenmerk liegt bei der Magenspiegelung auf Veränderungen der Magenschleimhaut, Rötungen und auch Entzündungen. Zusätzlich wird nach unnatürlichen Engstellen, Krampfadern, Blutungen oder Geschwüren gesucht. Tritt dabei Luft oder Flüssigkeit auf, kann diese durch das Gastroskop abgesaugt werden. Muss eine Gewebeprobe entnommen werden, kann durch den Schlauch des Gastroskops unbemerkt eine kleine Zange in den Magenbereich eingeführt werden. Die Gewebeentnahme ist nicht schmerzhaft. Bestimmte Erkrankungen des Magen-Darm-Bereichs, wie Blutungen oder Engstellen, können sogar schon während der Gastroskopie behandelt werden.

Nach einer Gastroskopie kann es in einigen Fällen zu temporärer Heiserkeit oder einem Taubheitsgefühl im Rachenbereich kommen. Auch Völlegefühl und Aufstoßen können als Begleiterscheinung der Betäubung auftreten. Auch Konzentrationsstörungen oder Müdigkeit können für einige Stunden bleiben. Die meisten Nachwirkungen einer Gastroskopie verschwinden jedoch nach kurzer Zeit von selbst. Eine Magenspiegelung geht schnell und verläuft in den allermeisten Fällen unkompliziert. Bei guter Aufklärung gibt es nur wenig Grund, sich vor der Untersuchung zu fürchten.

Schließen

Screeningbogen Magenspiegelung

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
damit wir die Terminvergabe optimal gestalten können, bitten wir Sie um einige Vorabinformationen.

Sie können den Screeningbogen direkt hier online ausfüllen und per email an uns schicken.
Alternativ ist es auch möglich, den Bogen auszudrucken und zu faxen oder per Post zu schicken.

Die Screeningbögen werden von einem Facharzt für Gastroenterologie beurteilt. Die Termine werden je nach medizinischer Dringlichkeit vergeben. Gesetzlich Versicherte Patienten, die noch nicht Patienten in der Kantpraxis sind, benötigen unbedingt vorab eine Überweisung von Ihrem Hausarzt.
Eine telefonische Nachfrage Ihrerseits ist nicht erforderlich. Innerhalb der nächsten 10 Arbeitstage werden wir uns bei Ihnen per Telefon oder Mail zur Terminvereinbarung melden.
Sollten Sie innerhalb dieser Frist keine Rückmeldung von uns erhalten, sind momentan alle Termine in unserer Praxis vergeben.

Schließen

Online Rezept anfordern

Über dieses Formular können Sie Ihre Folgerezepte bequem online anfordern. Sie können sich Ihr Rezept dann entweder zuschicken lassen oder in unserer Praxis abholen.
Bitte denken Sie bei Ihrem nächsten Praxisbesuch an die Portoerstattung bei Rezeptversand.

Bitte beachten: Rezeptversand bei gesetzlicher Versicherung ist nur möglich, wenn uns im laufenden Quartal die Versicherungskarte vorliegt.
Schließen

Online Termin vereinbaren

Online Termin

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Schließen

Online Termin vereinbaren

Checkup-Formular

Schließen

Ihre individuelle Gesundheitsvorsorge im Fokus

Immer mehr Menschen erkennen, dass die Vorsorgemedizin einen wichtigen Stellenwert hat. Viele gut behandelbare Erkrankungen beginnen schleichend, ohne Beschwerden zu verursachen. Doch schon in diesen frühen Stadien führen z.B. Bluthochdruck oder ein Diabetes mellitus zu dauerhaften Schäden vor allem an Gefäßen oder Nieren, die dann zu Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall führen können.
Effizient durch individuelles Zeitmanagement
Um die erforderlichen Untersuchungen so effektiv und kompakt wie möglich anbieten zu können, richten wir uns nach Ihren individuellen Bedürfnissen und zeitlichen Kapazitäten:
  • Lassen Sie auf Wunsch alle Check up Untersuchungen an einem Tag in weniger als 1,5 Stunden durchführen. Keine lästigen Wartezeiten mit unnötigem Leerlauf. (Ausnahme, bestimmte Untersuchungen des Premiumpaketes)
  • Alle Befunde übersichtlich für Sie zusammengestellt. Mit individuellen Empfehlungen für Ihre Gesundheit!
Wir wollen Sie langfristig begleiten!
Anders als in vielen anderen Instituten für Präventionsmedizin hört bei uns die persönliche Betreuung nach den gewissenhaften und individuellen Untersuchungen jedoch nicht auf. Uns liegt an einer nachhaltigen Betreuung und Beratung, wir sehen uns als treuer Begleiter in all Ihren gesundheitlichen Fragen, als Ihre „Gesundheitsmanager“.
Auch wir können Ihnen keine „Gesundheitsgarantie“ geben, aber das Gefühl und Wissen, dass Sie selbst aktiv an Ihrer Gesundheit mitwirken.
Abschlußbericht
Nachdem alle Untersuchungen abgeschlossen sind und alle Befunde vorliegen, erhalten Sie von uns einen ausführlichen Abschlußbericht mit allen Befunden und individuellen Empfehlungen für Ihre Gesundheit.Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch darüber hinaus noch bei allen Fragen oder Problemen zur Verfügung und betreuen Sie auch gerne im Rahmen unserer hausärztlichen Tätigkeit weiter.
Close

About us

We offer comprehensive, competent and individual medical service, in a pleasant atmosphere.

Consultation in English is available and welcome.

Teamwork is Our Strength

Our qualified team of physicians, each with varying expertise and supported by friendly, experienced medical assistants, is at your service to address all concerns above and beyond medical counsel and treatment.

Individual Comprehensive Care

Our patients benefit from a dedicated personal physician within our medical team who is available at any time for further consultation. Your personal physician understands your medical history and concerns guaranteeing you individual personal treatment and advice.

Maximum Efficiency and Compact Care

Our modern and spacious office located right on Kurfürstendamm offers a broad range of up-to-date diagnostic equipment readily available to our patients. With the aid of this in-house equipment our physicians are able to address most questions of general internal medicine on site.

Acute and Urgent Care

Special consultation hours for acute and urgent medical problems offer quick access to one of our physicians Monday – Friday between 09.00 and 11.00 am. No appointment needed.

Prevention is the Best Medicine

We care about prevention, maintaining and protecting health before preventable medical issues occur. Therefore, we have developed an innovative health prevention model, which we would like to explain to you on a separate homepage.

Close

Preventive Medicine

We care about your health! Preventive medicine can help diagnose medical conditions in early stages. In some cases long before symptoms occur.

However, even in early stages, diseases like high blood pressure or diabetes can cause irreversible damage to the heart and blood vessels leading to strokes or heart attacks.

We are here to support you in taking action to reduce medical risks and help you stay healthy.

Our certified physicians offer a wide variety of individualized medical check-ups that provide you with an efficient and thorough evaluation of your health.

Some of your advantages with us include:
  • being able to receive a complete medical check-up in less than two hours (only 1 appointment necessary)
  • the ability to personalize your own medical check-up by selecting from a variety of specialized modules
  • Module 1 Basic Check-Up
  • Module 2 Cardiovascular Check-Up
  • Module 3 Gastroenterology and Cancer Prevention
  • Module 4 Metabolism (e.g. Diabetes and Thyroid)
  • Module 5 Lungs
  • Module 6 Osteoporosis, Rheumatoid and Musculoskeletal Diseases

Costs for check-up programs (€200-600) are covered by most private health insurance policies. Should you not have private health insurance it is still possible to receive a check-up, however patients will be responsible for covering any extra costs themselves.

To learn more about our individual modules, please contact us directly – we will gladly send you more detailed information in English.

Bitte wählen Sie Ihren Arzt aus für:
Gesundheitscheck

Dr. med.
Lena Woydack

Fachärztin für Innere Medizin

Termin buchen Mehr erfahren

Dr. med.
Jessica Johns

Fachärztin für Innere Medizin

Termin buchen Mehr erfahren

Dr. med.
Nina Black

Fachärztin für Innere Medizin

Termin buchen Mehr erfahren

Dr. med.
Elmar Gieseke

Facharzt für Innere Medizin /
Schwerpunkt Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Termin buchen Mehr erfahren

Frau Dr. Agoston

Dr. med.
Janina Agoston

Fachärztin für Innere Medizin

Termin buchen Mehr erfahren

Dr. med.
Johannes Barth

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Termin buchen Mehr erfahren

Dr. med.
Marcus Thuma

Facharzt für Innere Medizin /
Schwerpunkte Prävention und Rheumatologie

Termin buchen Mehr erfahren

Bitte vervollständigen Sie Ihre Anfrage für:
Gesundheitscheck, Gesetzlich versichert

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, bieten wir Ihnen neben den durch Ihre Krankenkasse erstatteten Vorsorge Leistungen
ergänzend sinnvolle Diagnostik wie umfangreiche Blutuntersuchungen, Ultraschall der inneren Organe, sowie von Herz und Gefäßen
und eine Kreislauf- und Lungendiagnostik.

Füllen Sie bitte unten stehendes Kontaktformular aus und wir informieren Sie gerne per E-Mail über Ihren Kostenanteil.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.